...

dabei dachte ich wirklich, es würde alles toll werden, doch nach nem hoch kommt bekanntlich immer ein tief und diesmal war ich nicht drauf vorbereitet.
11.6.07 09:52


:inlove

gestern war ich mit meiner lieblings-debbie in l. "shoppen". zuerst habe ich mir keinen bikini gekauft, damit wir nicht zusammen schwimmen können und danach haben wir diesen wunderbaren holländischen laden entdeckt. ich sage nur OMG! debbie fand ich zwar ein bissl strange, aber ich war sofort hin und weg. überall gabs kiwi-grüne sachen. küchenhandtücher, kissenbezüge, etc. .. hätte ich kein kack-braunes sofa, .. narf! aber da muss ich nochmal hin, ob debbie mit will oder nicht. {ich zwing sie einfach!}
15.5.07 22:48


männer ....

ich durfte gestern über 6 stunden auf was essbares warten. okay. nicht ganz, denn zwischendurch gab es tatsächlich mal nen toast, aber den auch erst nach ungefähr der hälfte der zeit. aber so sind sie halt, die männer. hauptsache erstmal den rechner saubermachen. ist ja auch wesentlich wichtiger. sicherlich hätt ich mir auch selbst was machen können, aber 1. war ich zu schwach und 2. bedien ich mich so ungern selbst in fremden haushalten.

18.4.07 13:24


ich will...

jetzt nen cheeseburger und nen eis. sofort!!! aber irgendwie bin ich damit ganz allein. denn die person, die eben noch mit wollte, bekommt ihren dicken hintern nicht vom stuhl. NARF.

8.4.07 22:05


krank.

morgen die abgabe in mck und wer ist krank? gar nicht mal so untypisch.
und warum ist grad keiner da, der mich pflegt? und wo bitte bleibt mein mäcces eis? die welt ist ungerecht!
4.4.07 16:55


Gratis bloggen bei
myblog.de